Der Versammlungsort der großen Karawanserey des ehrenwerten Scheiches
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Josephina Castellani

Nach unten 
AutorNachricht
Josephina

avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 01.08.16
Alter : 32
Ort : Berlin

BeitragThema: Josephina Castellani   Di Jul 17, 2018 1:16 pm

Wah, mir ist aufgefallen, dass ich mich hier ja NIE vorgestellt habe Shocked


Josephina Castellani ist eine etwas widersprüchliche Patriziertochter aus dem mittelländischen Jarlow. Ihre Familie genießt dort international und auf 'dem anderen Kontinent' (gräßliches Mythodea) einen zweifelhaften Ruf als familiengeführte Organisation im moralisch flexiblen Dienstleistungsgewerbe mit radikalem Vormachtsanspruch. Natürlich alles ehrbare Leute. Die Familie Castellani bereist von ihrer Heimat aus bereits seit vielen Jahren die Mittellande und den anderen Kontinent und ist vielerorts fest mit den orginären Machtstrukturen verflochten. In Aldradach beschränken sich die wenigen anwesenden Familien- und Organisationsmitglieder aber auf Nebenschauplätze wie die Alchemistengilde oder im goldene Lager und streiten es ab in bestehende Machtverhältnisse eingreifen zu wollen.
Vor wirklich ganz schön langer Zeit, also mindestens 6 oder 8 Jahren, als Kito noch ein Bengel ohne Muskeln und Beiten 70% weniger tätowiert war, überschnitten sich mal die Betätigungen der Castellani mit denen des ehrenwerten Scheichs und man entschied sich zukünftig in andauernder Freundschaft nebeneinander zu existieren - oder so. Das ist ein Fall der Geschichtskundigen, so wie Enver. Oder der Augenzeugen, wie Said und oh..ja. Beiten. Fahima kann ja bedauerlicherweise nicht mehr berichten.

Jedenfalls ist Josephina seither und schon davor immer wieder und mit großer Selbstverständlichkeit Gast unter dem Dach des ehrenwerten Scheichs und seiner Wesire und gelegentlich finden die Seinen bei einer Reise andere Länder einen trockenen Platz am Tisch der Castellani. 

Was ihr über sie selber wisst, das wisst ihr selbst. Außer einer Vorliebe für kitschige Gedichte und mujadrische Geschichten hat sie kaum öffentliches Profil in der Karawanserei. Aber mit diesen Eigenschaften macht man zumindest keinen Ärger und ist ganz dekorativ.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Josephina Castellani
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Karawanserey :: Öffentlicher Bereich der Karawanserey :: Vorstellung von Charakteren-
Gehe zu: